Entenrennen zu gunsten Kinderheim Therapeion
21720
post-template-default,single,single-post,postid-21720,single-format-standard,stockholm-core-2.0.2,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.1,ajax_fade,page_not_loaded,no_animation_on_touch,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Entenrennen zu gunsten Kinderheim Therapeion

Entenrennen zu gunsten Kinderheim Therapeion

Das Entenrennen des Rotary Clubs Arosa findet traditionsgemäss am 1. August statt. Die Entenzertifikate, welche die Startberechtigung einer nummerierten Badeente beinhaltet, konnten am Aroser Dorfmarkt vom 25. Juli am Stand des Rotary Clubs Arosa für CHF 5.- je Zertifikat erworben werden. Die Nachfrage und somit die Unterstützung für dieses Projekt war sehr gross. Auch am Renntag erfreute sich der Verkauf der Zertifikate einer grossen Beliebtheit. Alle teilnehmenden Badeenten wurden aus einer Ladeschaufel in den Auslauf des Obersees gekippt wo sie dann ihre Rennstrecke schwimmend über den Seenbach zum Ziel im Untersee in Angriff nahmen. Aus diesem Event sind uns CHF 7000 überwiesen worden

http://arosa.rotary2000.ch/