Ride and Help 2016
21970
post-template-default,single,single-post,postid-21970,single-format-standard,stockholm-core-2.0.2,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.1,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_menu_center,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Ride and Help 2016

Ride and Help 2016

Bereits zum fünften Mal durften die Organisatoren rund um Jürg Capaul Bikerinnen und Biker zu einem gemeinsamen Ausflug einladen. Etwa 450 konnten diesem Ruf folgen und durften bei gutem Wetter entspannte Stunden erleben und dabei die folgenden Hilfsprojekte unterstützen. Jeder Biker entrichtete CHF 20.- Startgeld welches vollumfänglich, zusammen mit Spenden und Einkünften aus dem Souvenirverkauf an die nachfolgenden Hilfsorganisationen übergeben wird

  • Augenlicht schenken von Schweizerischen Roten Kreuz (SRK)
  • Stiftung Kinderheim Therapeion in Zizers

Die Hosang’sche Stiftung Plankis in Chur betrieb die Festwirtschaft und auch so konnte eine gemeinnützige Organisation vom Anlass profitieren.

Am Ende des erfolgreichen Tages durften die beiden Vertreterinnen vom SRK und Therapeion einen Scheck von CHF 7’500 in Empfang nehmen. Hieraus darf abgeleitet werden, dass die Bikerinnen und Biker über ein sehr grosszügiges Herz verfügen müssen.

Vielen Dank und bis 2017