Aktuelles
21672
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-21672,stockholm-core-1.2.1,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,no_animation_on_touch,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Aktuelles

  • Sort Blog:
  • All
  • Aktivitäten
  • Allgemein
  • Anlässe
  • Infos & News
  • Medien
  • Spenden

Weihnachtsbrief 2019

Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Eltern, ganz herzlich dafür bedanken, dass Sie uns im Jahr 2019 wiederum Ihr Vertrauen entgegenbrachten, und die Heimleitung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Begleitung und Förderung Ihrer Kinder unterstützten.

Gleichzeitig möchten wir auch Ihnen, liebe Spenderinnen und Spender, von neuem unser herzliches Dankeschön entrichten. Sie geben uns als kleine, familiäre Institution die notwendige Stütze, unsere Tätigkeit auch zukünftig zu entfalten und zu entwickeln.

Unsere grossangelegte, gesamtschweize­rische Spendenaktion im Jahr 2012 hat uns in den letzten 7Jahren gestärkt. Dank Ihren Spenden ist es weiterhin möglich, den Betrieb ohne Qualitätseinbussen für die Kinder und das Personal weiterzuführen. Gleichzeitig können wir diejenigen Kinder, die nicht mehr von der IV finanziert werden, weiterhin in unserer Institution betreuen und fördern. Deshalb ist es dem Stiftungsrat ein grosses Anliegen, langfristige Lösungen für eine gesicherte Finanzierung der Aufenthalte Ihrer Kinder zu finden.

Grosse Verdienste im Zusammenhang mit dem Betriebsjahr 2019 gehen an die Heimleite­rin Frau Jolanda Senti sowie an ihre Stellvertreterin Frau Tanja Grond. Sie haben es verstanden, die Mitarbeiter/Innen zu motivieren und zu führen, sowie bei Bedarf notwendige organisatorische Verbesserungen anzubringen, die die Arbeitsbewältigung erleich­tern.

Ganz verabschieden müssen wir uns von unseren langjährigen Gründungsmitgliedern Frau Maria Meyer-Grass und Herr Andreas Handke. Dank Ihrem grossen und unermüdlichen Einsatz für das Therapeion haben sie mitgeholfen unsere wichtige Institution weiter zu entwickeln.

Dafür gebührt Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Neu in den Stiftungsrat gewählt worden sind folgende Personen:

  • Christina Bucher-Brini Präsidentin
  • Livio Zanetti Vizepräsident
  • Christa Baumann Stiftungsrätin
  • Rita Guler Stiftungsrätin

Auch der neu zusammengesetzte Stiftungsrat, sowie die Heimleitung und das Personal bemühen sich weiterhin mit aller Kraft um das Weiterbestehen der Stiftung Kinderheim Therapeion. Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr für Ihre Kinder da zu sein und hoffen auf Ihr Vertrauen und Ihre Unterstüt­zung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute im Jahr 2020.

Für den Stiftungsrat Kinderheim Therapeion

Präsidentin
Christina Bucher-Brini

Spende Maler P. Feltscher

Patrick Feltscher von der Maler- und Gipserfirma P. Feltscher überreichte der Heimleiterin Jolanda Senti von der Kinderheim Stiftung Therapeion in Zizers einen Check in der Höhe von 4‘000 Franken.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Baden im Pool

Unsere neuste Errungenschaft, ein Pool für die Kinder. Spass haben daran natürlich alle!

Frühling im Winter

Wenn sich der Frühling im Februar zeigt, könnten die Kinder endlich (oder bereits) wieder die Sonne im schönen Garten geniessen!

Neujahrsbrief 2019

Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Eltern, ganz herzlich dafür bedanken, dass Sie uns im Jahr 2018 wiederum Ihr Vertrauen entgegenbrachten, und die Heimleitung, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Begleitung und Förderung Ihrer Kinder unterstützten.

Gleichzeitig möchten wir auch Ihnen, liebe Spenderinnen und Spender, von neuem unser herzliches Dankeschön entrichten. Sie geben uns als kleine, familiäre Institution die notwendige Stütze, um unsere Tätigkeit zu entfalten und zu entwickeln

Unsere grossangelegte, gesamtschweize¬rische Spendenaktion im Jahr 2012 hat uns in den letzten 6 Jahren gestärkt und über Wasser gehalten. Dank Ihren Spenden war es möglich, den Betrieb ohne Qualitätseinbussen für die Kinder und das Personal weiterzuführen. Gleichzeitig konnten wir diejenigen Kinder, die nicht mehr von der IV finanziert werden, ebenfalls weiter bei uns betreuen und fördern.

Es ist dem Stiftungsrat ein grosses Anliegen, langfristige Lösungen für eine gesicherte Finanzierung der Aufenthalte Ihrer Kinder zu finden, daran arbeitet er intensiv und auf verschiedenen Ebenen, unterstützt von drei jungen hochmotivierten neuen Mitgliedern im Stiftungsrat. Unserem Stiftungsrat Johannes Künzli, der uns mit seiner grossen Erfahrung viele Jahre zur Seite gestanden hat und sich nun altershalber zurückzieht, danken wir sehr herzlich.

Grosse Verdienste im Zusammenhang mit dem Betriebsjahr 2018 gehen an die neue Heimleite¬rin Frau Jolanda Senti sowie an die Pflegedienstleiterin Tanja Grond. Sie haben es verstanden, die Mitarbeiter/Innen zu motivieren und zu führen, sowie bei Bedarf notwendige organisatorische Verbesserungen anzubringen, die die Arbeitsbewältigung erleich¬tern.

Ganz verabschieden müssen wir uns von Elisabeth Christen, die nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Heimleiterin in den wohlverdienten Ruhestand geht. Sie stand dem Therapeion im vergangenen Jahr immer wieder in Notsituationen in der Pflege zur Verfügung. Ihr gebührt grosser Dank.

Der Stiftungsrat, die Heimleitung und das Personal bemühen sich weiterhin mit aller Kraft um das Weiterbestehen der Stiftung Kinderheim Therapeion. Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr für Ihre Kinder da zu sein und hoffen auf Ihr Vertrauen und Ihre Unterstüt¬zung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute im 2019

Stiftungsrat Kinderheim Therapeion

A. Handke Präsident

Challenge #83 completd

base.sports #Challenge83 #completed !!

Besten Dank für Eure grosszüge Unterstützung.

Somit konnte einen Scheck von über 6500.00 Sfr. dem Kinderheim Therapeion in Zizers übergeben werden.

Zudem konnten wir uns direkt vor Ort ein Bild machen und sahen das jeder Franken sehr gut investiertes und stark benötigtes Geld ist.
Liebe Grüsse BaseSports Team / Peter Basig

Zum Insta-Post

1. August-Feier im Therapeion

Natürlich feiern auch wir im Therapeion den 1. August und haben uns zum Nationalfeiertag einen tollen Brunch gegönnt!

Abschied Dr. Johannes Künzle

Philipp, ein langjähriger Schützling des Therapeions, überreicht Herrn Dr. Johannes Künzle am 20. Juli 2018 ein Bild, welches er zusammen mit einer Betreuerin zum Abschied gemalt hat. Herr Künzle verlässt den Stiftungsrat aus Altersgründen. Er war seit dem Jahre 1999 ein aktives Mitglied des Stiftungsrates und konnte mit seinem medizinischen Hintergrundwissen, sowie seiner grossen Erfahrung die Führung des Kinderheims tatkräftig unterstützen und das Therapeion auf diesem Wege ein weites Stück begleiten.

 

Herzlichen Dank Herr Dr. Künzle für Ihr grosses Engagement!

Ausflug Wildpark Langenberg

Am 3. Juli waren wir mit unseren Kindern in Langeberg am Albis im Wildtierpark. Gut hatten wir vier freiwillige Helfer dabei, drei von der GKB und einen Fahrer für den Schulbus, den wir liebenswürdigerweise jeweils vom Schulheim Chur zur Verfügung gestellt bekommen. Natürlich hatten wir alle grossen Spass, obwohl es zwischendurch noch kurz geregnet hatte.